Aktionen
© 2015 KinderhilfeChillán e.V.

KINDERHILFE CHILLAN BEIM LEBACHER WEIHNACHTSMARKT

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die KINDERHILFE CHILLAN am Weihnachtsmarkt am 12./13.Dezember in der Lebacher Fußgängerzone. Sie finden uns  in den Räumen der Lebacher Tafel.

Angeboten werden Kunsthandwerkliches aus Afrika, Chile und Deutschland, Gulasch- und Linsensuppe, Quiche, Kaffee und Kuchen, Zimtwaffeln, Schweinskäs, Kakao und Gewürztee mit und ohne Alkohol sowie eine große Tombola.

Über eine Kuchen- oder Quiche-Spende sowie über Ihren Besuch würden wir uns freuen.  

 

 

WER TEILT, WIRD REICHER

Hungermarsch der Kinderhilfe Chillán am 11. Oktober 2015

 

Der 36. Hungermarsch der KINDERHILFE CHILLAN findet am Sonntag, 11. Oktober 2015, in Lebach statt. Der Gottesdienst in der Pfarrkirche Lebach um 9.30 Uhr wird besonders gestaltet. Um 10.30 Uhr beginnt die 10-km-Wanderung durch den Lebacher Wald. Ab 12.00 Uhr kann man sich bei Eintopfessen und Kuchen im Pfarrzentrum stärken.

 

Der Hungermarsch steht unter dem Motto „Hilfe für Kinder in Chile und Togo“. Er ist ein  wichtiger Baustein um die Projekte in Südamerika und Afrika am Leben erhalten zu können. Dazu werden monatlich 12.000 Euro benötigt:  

 

In Togo unterstützt die KINDERHILFE CHILLAN seit einigen Jahren folgende Projekte:

Für den Unterhalt von 100 Aidswaisen erhält die Projektleiterin Schwester  Delphine Gafan einen monatlichen Zuschuss von 5.000.- Euro.

Die Kinderhilfe finanziert auch Augen-Operationen für Arme, die nicht in der Lage sind, die dafür benötigten 75.- Euro aufzubringen.

Für die Anschaffung von Hilfsmitteln für Blinde benötigt Schwester Delphine Mittel, damit diese nach ihrer Ausbildung als Masseur ihren Beruf ausüben können.

 

In einem Vorort von Lomé wird ein Gesundheitszentrum errichtet, für das etwa 150.000 Euro benötigt werden. Die KINDERHILFE CHILLAN überweist vorab 70.000 Euro. Über weitere Zahlungen wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

 

Seit 36 Jahren fördert die KINDERHILFE CHILLAN Projekte in Chile:

Im Kinderdorf „Villa Jesús Niño“ in Chillán werden bis zu 100 Kinder und Jugendliche betreut. Wir geben monatliche Zuschüsse zu den laufenden Kosten.

Im Gesundheitszentrum der Schwestern Siervas de Jesús „Consultorio Santa María Josefa“ wird ein Allgemeinarzt finanziert, damit Bedürftige besser gesundheitlich versorgt werden.

In der Landgemeinde Portezuelo gewähren wir Stipendien, um Jugendlichen der armen Landbevölkerung eine berufliche Ausbildung oder ein Studium zu ermöglichen.

 

Falls es Ihnen nicht möglich ist, mitzugehen, können Sie Ihre Spende auch auf eines der unten angegebenen Konten mit dem Stichwort „Hungermarsch 2015“ überweisen.

 

KINDERHILFE CHILLAN Lebach e.V.

Saarlouiser Str. 58 66822 Lebach

Telefon 06881 / 3371 und 91224

e-mail: Hoffeld_Chillan@t-online.de

www.Kinderhilfe-Chillan.de

 

Bankverbindungen:                                              

Kreissparkasse Saarlouis   IBAN:  DE77 5935 0110 0026 1507 14    BIC: KRSADE55                             

levoBank  IBAN:  DE32  5939 3000 0050 4276 09   BIC:  GENODE51LEB                                                                                

Postbank Saarbrücken   IBAN:  DE95 5901 0066 0006 6116 61  BIC: PBNKDEFF                                       

 

#AJAX_numero_vert#
#AJAX_En_tete#